• Bioresonanztherapie
  • Bioresonanztherapie

Heuschnupfen, Neurodermitis, Ekzeme und Nahrungsmittelallergien sind Volkskrankheiten unserer Zeit. Sie beruhen u.a. auf einer „Fehlprogrammierung und Fehlreaktion“ unseres Körpers, sobald dieser mit einer bestimmten Substanz in Kontakt kommt.

Die Bioresonanz ist ein naturheilkundliches Verfahren, um „Fehlprogrammierungen“ des Körpers zu korrigieren. Jede Substanz, mit dem der Körper in Kontakt kommt, erzeugt ein bioenergetisches Signal. Dieses Signal wurde im Laufe des Lebens programmiert. Es löst im Körper nun im besten Falle Wohlbefinden aus. Aber es kann auch Unwohlsein oder Blähungen nach der Mahlzeit bewirken, das Auftreten von Heuschnupfen bei Kontakt mit Gräsern oder Pollen oder gar eine gerötete, juckende Haut.

Das allergische, also falsch programmierte Bio-Signal kann durch die Bioresonanz korrigiert werden. So wie eine mathematische Kurve durch eine entgegengesetzt gerichtete Kurve ausgelöscht wird.

Service details

Like it ?0
DateMai 12, 2016
Author